Entspannung. Wein. Lebensfreude.

Archiv

Muttertag: Kulinarisches Weinerlebnis

Am Muttertag geht es wieder hinauf auf luftige Höhe in die bekannten Weinbergslagen von Leutesdorfer Gartenlay und Forstberg. Hinter jeder Biegung erwartet den Besucher bei angenehmer Wanderstrecke eine Feinschmecker-Mischung aus kühlem Rebensaft und lukullischem Winzer-Schmaus.

Weiterlesen …

Leutesdorfer Kunst- und Kulturweg wird ergänzt

Im September 2014 wurde die von der Natur bestimmte Kulturlandschaft auf dem Teilstück des Rheinsteigs in Leutesdorf vom VVV Leutesdorf mit Unterstützung der Arge „Kulturlandschaft Leutesdorf e.V.“ um Menschenwerk ergänzt und der Kunst- und Kulturweg geschaffen. Dies war möglich, weil verschiedene Künstler ihre Werke als Dauerleihgabe zur Verfügung stellten. 2016 und 2018 konnte dieser Weg um insgesamt drei weitere Kunstwerke ausgebaut werden.

Künstlerisches Schaffen mit verschiedenen Werkstoffen verbindet sich seitdem mit der reizvollen Weinlandschaft. Mit dem „Leutesdorfer Kunst- und Kulturweg“ wurde die Kultur der Weinregion mit der lebendigen Kunstszene verbunden. Kunst im Weinberg und in einer liebevoll gepflegten Kulturlandschaft säumt den Weg, der oberhalb des Rheins den Weinort passiert.

Dieser Weg, der relativ eben an Weinbergpfirsichen und der Südflanke von Streuobstwiesen entlang führt, soll nun durch ein weiteres Werk ergänzt werden, das von Uta Ingrid Mohr, Neuwied-Irlich, geschaffen wurde.

Der Arbeitskreis Kultur im VVV Leutesdorf e.V. lädt dazu für Mittwoch, 1. Mai 2019, 11 Uhr, ein. Treffpunkt ist am Anfang des Kunst- und Kulturwegs Leutesdorf („Schöne Aussicht“ – Gatter Alzenach).

Weiterlesen …