Entspannung. Wein. Lebensfreude.

Leutesdorfer Dorfmuseum e.V.

Der Verein wurde am 09.04.03 gegründet.

Die Räume des Museums befinden sich in der Oelbergstraße 12 a neben dem Gemeindezentrum.

Der Gründer des Dorfmuseums, Willi Vermaaten (†), rief den Verein "Leutesdorfer Dorfmuseum" ins Leben, um die von ihm zusammengetragenen historischen Zeugnisse für die Zukunft zu erhalten. Die Archivierung der Gegenstände und das Darstellen für die Öffentlichkeit ist das Hauptziel des Vereins. Neben der normalen Darstellung der vorhandenen Gegenstände und Bilder werden gegenwärtig jährlich zwei Sonderausstellungen veranstaltet. Diese zeigen zu besonderen Themen entsprechende Exponate und Bilder. Um auf den Nachwuchs einzugehen werden Schulklassen die Erzeugnisse der Vergangenheit näher gebracht.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 18.5.05 übertrug Willi Vermaaten alle seine in Jahrzehnten zusammengetragenen heimatkundlichen Sammlungen an den Verein. Die Hege und Pflege jener Gegenstände ist an den Verein übergegangen.

Mitglied kann jeder interessierte Bürger werden: Beitrittserklärung

Weitere Informationen zum Verein erhalten sie bei den derzeitigen Vorstandsmitgliedern.

 

Der Vorstand

1. Vorsitzender: Kurt Schröder
2. Vorsitzender: Peter Meffert
Kassier: Erich Schneider

Geschäftsführerin:
Ellen Schimikowski
Oelbergstraße 17
56599 Leutesdorf
Tel.: 02631 / 75453
Fax: 02631 / 76778
Mail: dorfmuseum@arcor.de

Beisitzer:
John Albinus
Udo Fuchs 
Sabine Emmerich
Traute Lorenz
Bernd Mohr

 

Für die Ortsgemeinde nimmt Bürgermeister Volker Berg an den Sitzungen teil.